Info

stoff1

Unique products with style- Unverwechselbare Einzelstücke mit Style

(English version below)

Die Anfertigung von unverwechselbaren Einzelstücken mit Style und hoher Qualität ist das grundlegende Konzept meines Fashionlabels.

Ökologische Nachhaltigkeit ist dabei das absolute Must-Have. Dies wird durch den Einsatz recycelter Stoffe und Materialien umgesetzt und kreativ realisiert.

Um Kosten für interessierte Kunden zu sparen läuft der Vertrieb direkt über mich. Es gibt keine Textilgroßhändler. Verkaufsplattformen wie Etsy und Amazon  sind ausgenommen und werden der Reichweite wegen genutzt.

Nähen, Häkeln und Stricken hat Michael Felske von seiner Mutter ebenso gelernt wie die ausgesprochene Vorliebe für Taschen und Tücher aller Art. Nach dem Studienabschluss als Dipl. Soziologe betätigte Felske sich als freiberuflicher Künstler mehr als ein Jahrzehnt in den Bereichen Figurenbau und Jugendtheater in Berlin. Hier konnte er seine Fähigkeiten als Figuren- und Kostümbildner einsetzen und verfeinern.

Im Jahr 2018 entwirft Michael Felske das Konzept für das Modelabel. Darüber berichtet dieser Blog.

Aktualisierung 20.08.2018

Nach einigem Ausprobieren, Spielen und textilen Versuchen steht das Konzept für mein Modelabel nun fest: Mein Schwerpunkt wird die Herstellung von Loops, Schals,
Decken, Mützen und Taschen mit dicker Wolle sein. Hierbei wird es sich um Merinowolle handeln, die entweder mit Stricknadelstärke 20 oder aber mit Fingern oder Arm
gestrickt oder gehäkelt wird. Diese Art und Weise der Verarbeitung begeistert mich und liefert einprägsame Ergebnisse.

Tja Ihr Lieben – wer hier im Blog ein bisschen herumgelesen hat, weiß, dass ich gerade mein Label gründe. Mein Wille war es bevor ich Mitglied bei der Handwerkskammer werde und beim Amt mein Gewerbe anzeige, ganz genau zu wissen, was ich schaffen will und selbstverständlich womit. Diese Entscheidung bedeutet nicht das Aus für das Upcycling von T-Shirts. Im Gegenteil: Hier habe ich Verfahren entwickelt, das gebrauchten Shirt neues Leben einhaucht. Mehr dazu gibt es allerdings erst später hier zu sehen und zu lesen. Hinzukommen wird auch noch das Upcycling von Schmuckstücken mit dem Schwerpunkt Ohrringe und Ketten. Allerdings: Mein Herz hängt so sehr an Wolle und den großen Maschen so dass neue nicht upcycelte Produkte nur in diesem Bereich entstehen werden

(English version)

The production of unique fashion with style and of high-end-quality is the mounted basement of my label MFL.

Ecological sustainability ist an absolutely must-have. We realise this aim in a creative way by using  recyceled textiles and other materials.

There are no grossists to keep the prices low. Exceptions are platforms like Etsy, Amazon und Dawanda. I plan to use them because of the range of customers they have.

I have learnt sewing, crocheting and knitting as a school-boy from my mother. My love for bags and scarfs of all kind too. After finishing my studies of social science I had worked for more than one decade as an artist  creating creatures, puppets and costumes for theatres and film-producers in Berlin.

In the year 2018 I worked out  the plan of my fashionlabel. That´s the cause of this blog.