Fällt auf: Schwarze Mütze mit Akzenten

muetze-schwarzorange

Es darf in der dunklen Jahreszeit ruhig ein bisschen Farbe ins Spiel kommen. Hier kommt eine schwarze Mütze mit orangenen farbeinspielungen. Auf der Mützenseite zeige ich Ihnen auch noch eine Variante mit grünen Frabtupfern. Diese Beanie ist dicht gestrickt, hält sehr warm und ist trotzdem sehr, sehr kuschelig. So soll esja auch sein, oder?

Brombeer-Mütze luftig gestrickt

raspberry-muetze

Schmeicheln kann sie, diese brombeerfarbige Mütze, die eigentlich aussieht, als wäre sie gehäkelt. Sie ist kuschelig weich und lässt sich gut in Frühjahr, Herbst und Winter tragen. In das Garn habe ich mich regelrecht verguckt: Es ist Kunstfaser aber sehr sehr angenehm was das Gefühl angeht (sonst hätte ich es nicht verwendet). Mehr Infos gibt es hier…

Schals in XXL: Die endgültige Lösung gegen Kälte!

xxl-schal-3

Je länger der Schal desto mehr Möglichkeiten haben Sie diesen zu binden. Dieser Schal misst stolze 220cm inkl. Fransen und besteht zu 50% aus Schurwolle und zu 50% aus Polyacryl. So kratzt er nicht und wirkt kuschelig warm. Meine XXL-Schals sind doppelt gestrickt und weisen dadurch eine Dichte auf, die Ihnen ein herrliches Gefühl gibt. MEine XXL-Schals finden Sie hier…

Einfach warme Ohren

stirnband-1

Es muss ja nicht immer eine Mütze sein: Ein schickes Stirnband ist auch eine Variante gegen kalte Ohrläppchen. Hier sehen Sie eines in typischen Winterfarben mit hohen Schurwolleanteil. Mehr Infos über Stirnbänder finden Sie hier…

Knallige Farben gegen die triste Jahreszeit

neonpinkmuetze

Neben den typischen Winterfarben habe ich einige Mützen gestrickt, die durch ihre knalligen Farben deutliche Akzente setzen. Hier sehen Sie Neongrün und Pink. Mehr über Mützen finden Sie hier…