Keine Mitgliedschaft bei der Handwerkskammer nötig

Adrian31

Nun ist es raus! Mein heutiger Besuch bei der Handwerkskammer zu Lübeck brachte für mich gute Neuigkeiten: Da ich keine Maßschneiderei betreibe muss ich nicht in die Handwerksrolle eingetragen werden.

Das spart ca. 200€ im Jahr. Was mir bleibt ist die automatische Mitgliedschaft bei der IHK Lübeck. Dazu muss ich aber nichts unternehmen, denn die Industrie- und Handelskammer Lübeck erhält ohnehin eine Information über die Gewerbeanmeldung vom Gewerbeamt.

Diese Anmeldung habe ich heute übrigens als Antrag digital erledigt. Mal schauen wie das so weitergeht. Die Infos dazu gibt es selbstverständlich hier.

Wärmende Farben des Sommers

loop-bunt-quer-1

Die Sonne und den Sommer beschwören können Sie mit diesem Loop in Sommerfarben. Hellblau, gelb, orange und weiß setzen Akzente, die zu einfarbigen am besten schwarzen Oberteilen passen. Probieren Sie es aus und holen Sie sich die Wärme des Sommers an den Hals. Mehr Infos gibt es hier…

Mit großen Maschen Mode „zaubern“

dicke-wolleNach einigem Ausprobieren, Spielen und textilen Versuchen steht das Konzept für mein Modelabel nun fest: Mein Schwerpunkt wird die Herstellung von Loops, Schals,
Decken, Mützen und Taschen mit dicker Wolle sein. Hierbei wird es sich um Merinowolle handeln, die entweder mit Stricknadelstärke 20 oder aber mit Fingern oder Arm
gestrickt oder gehäkelt wird. Diese Art und Weise der Verarbeitung begeistert mich und liefert einprägsame Ergebnisse.

Tja Ihr Lieben – wer hier im Blog ein bisschen herumgelesen hat, weiß, dass ich gerade mein Label gründe. Mein Wille war es bevor ich Mitglied bei der Handwerkskammer werde und beim Amt mein Gewerbe anzeige, ganz genau zu wissen, was ich schaffen will und selbstverständlich womit. Diese Entscheidung bedeutet nicht das Aus für das Upcycling von T-Shirts. Im Gegenteil: Hier habe ich Verfahren entwickelt, das gebrauchten Shirt neues Leben in großen Maschen einhaucht. Mehr dazu gibt es allerdings erst später hier zu sehen und zu lesen.

Hinzukommen wird auch noch das Upcycling von Schmuckstücken mit dem Schwerpunkt Ohrringe und Ketten. Allerdings: Mein Herz hängt so sehr an Wolle und den großen Maschen so dass neue nicht upgecycelte Produkte nur in diesem Bereich entstehen werden.

Der Herbst kommt bestimmt: Mit Loop geht es rund

loop-beigegrau-quer

Richtig kuschelig soll es sein, wenn es um das wärmende Stoffstück um den Hals geht. Hier präsentiere ich einen aus einem Schal genähten Loop in beige und blau-grau. Er schmiegt sich angenehm an die Haut und gibt ein sehr gutes Gefühl. Mehr Infos gibt es hier…